AOL Web Search

  1. About 37 search results
  1. Web results:
  2. Karl von Bülow – Wikipedia

    de.wikipedia.org/wiki/Karl_von_Bülow

    Ludwig von Gebsattel: Generalfeldmarschall Karl von Bülow. Lehmanns, München 1929. Heinz Kraft: In: Neue Deutsche Biographie (NDB). Band 2, Duncker & Humblot, Berlin 1955, ISBN 3-428-00183-4, S. 736 f. (Karl-Friedrich Hildebrand, Christian Zweng: Die Ritter des Ordens Pour le Mérite des I. Weltkriegs.

  3. Karl von Bülow - Wikipedia

    en.wikipedia.org/wiki/Karl_von_Bülow

    Karl Wilhelm Paul von Bülow (24 March 1846 – 31 August 1921) was a German field marshal commanding the German 2nd Army during World War I from 1914 to 1915. Contents 1 Biography

  4. Karl August von Hardenberg - Wikipedia

    en.wikipedia.org/wiki/Karl_August_von_Hardenberg

    Karl August Fürst von Hardenberg (31 May 1750, in Essenrode-Lehre – 26 November 1822, in Genoa) was a Prussian statesman and Prime Minister of Prussia. While during his late career he acquiesced to reactionary policies, earlier in his career he implemented a variety of Liberal reforms .

  5. Bernhard von Bülow – Wikipedia

    de.wikipedia.org/wiki/Bernhard_von_Bülow

    Bernhard Heinrich Martin Karl von Bülow, ab 1899 Graf, ab 1905 Fürst von Bülow (* 3. Mai 1849 in Klein Flottbek; † 28. Oktober 1929 in Rom), war ein deutscher Politiker und Staatsmann. Seit 1897 war er Staatssekretär des Äußeren und von Oktober 1900 bis Juli 1909 Reichskanzler des Deutschen Kaiserreichs.

  6. Karl XIV. Johann (Schweden) – Wikipedia

    de.wikipedia.org/wiki/Karl_XIV._Johann_(Schweden)

    Am 6. September 1813 kam es zur Schlacht bei Dennewitz, an der auf preußischer Seite wiederum von Bülow sowie von Tauentzien beteiligt waren. Nach dem Sieg bei Dennewitz verlegte Karl Johann sein Hauptquartier am 15. September 1813 nach Zerbst. Obwohl die zweite Phase des Trachenberg-Planes begonnen hatte, ließ er die Nordarmee erst nach ...

  7. Carl von Clausewitz – Wikipedia

    de.wikipedia.org/wiki/Carl_von_Clausewitz

    Die Feldzüge von 1799 in Italien und der Schweiz. Hinterlassenes Werk des Generals Carl von Clausewitz, Bd. 5–6, bei Ferdinand Dümmler, Berlin 1833–1834 (hrsg. von Marie von Clausewitz, Digitalisat). Der Feldzug von 1812 in Russland, der Feldzug von 1813 bis zum Waffenstillstand und der Feldzug von 1814 in Frankreich.

  8. Hans von Bülow - Wikipedia, la enciclopedia libre

    es.wikipedia.org/wiki/Hans_von_Bülow

    Hans Guido von Bülow (Dresde, 8 de enero de 1830 - El Cairo, 12 de febrero de 1894) fue un director de orquesta, virtuoso pianista y compositor romántico alemán. Pertenecía a la nobleza y llevaba el título de Freiherr ( barón ).

  9. Bülow - Wikipedia

    en.wikipedia.org/wiki/Bülow

    Johan Bülow Wamberg (1786–1852), Norwegian politician; Kai Bülow (born 1986), German footballer; Karen Bulow (1899–1982), Danish-Canadian artist; Karl von Bülow (1846–1921), German field marshal; Marco Bülow (born 1971), German politician; Melissa Bulow (born 1980), Australian cricketer; Vivianna Torun Bülow-Hübe (1927–2004 ...

  10. Otto von Bismarck – Wikipedia

    de.wikipedia.org/wiki/Otto_von_Bismarck

    Otto von Bismarck wurde am 1. April 1815 auf Schloss Schönhausen nahe der Elbe bei Stendal in der Provinz Sachsen als zweiter Sohn des Rittmeisters Karl Wilhelm Ferdinand von Bismarck (1771–1845) und dessen Ehefrau Luise Wilhelmine, geb.

  11. Die Meistersinger von Nürnberg, WWV 96 (Wagner, Richard) - IMSLP

    imslp.org/wiki/Die_Meistersinger_von_Nürnberg...

    Karl Klindworth (1830-1916), piano reduction Language German / English ... Hans von Bülow (1830–1894) Pub lisher. Info. Mainz: Schott, n.d. reissue 1982