AOL Web Search

  1. About 25 search results
  1. Theodor Duesterberg, the deputy leader of the World War I veterans' organization Der Stahlhelm, ran in the first round but dropped out of the runoff. This was the second and final direct election to the office of President of the Reich ( Reichspräsident ), Germany's head of state under the Weimar Republic .

    1932 German presidential election - Wikipedia

    https://en.wikipedia.org/wiki/1932_German_presidential_election
  2. Web results:
  3. Theodor Duesterberg – Wikipedia

    de.wikipedia.org/wiki/Theodor_Duesterberg

    Leben. Theodor Duesterberg war der Sohn des Generalarztes Georg Duesterberg und seiner Frau Elis, geborene Collmann. 1893 trat er nach einer Ausbildung in den Kadettenanstalten in Potsdam und Groß-Lichterfelde in die Preußische Armee ein. 1900/01 war er Mitglied des anlässlich des Boxeraufstands nach China entsandten ostasiatischen Expeditionskorps.

  4. Reichspräsidentenwahl 1932 – Wikipedia

    de.wikipedia.org/wiki/Reichspräsidentenwahl_1932

    Die öffentlichen Auseinandersetzungen konzentrieren sich daher auf die Tage vom 4. bis 9. April. Duesterberg hatte nach dem ersten Wahlgang erklärt, nicht noch einmal antreten zu wollen. Gustav A. Winter hatte seine Kandidatur ebenfalls zurückgezogen. Damit blieben nur noch die drei Kandidaten Hindenburg, Hitler und Thälmann übrig.

  5. 1932 German presidential election - Wikipedia

    en.wikipedia.org/wiki/1932_German_presidential...

    Theodor Duesterberg, the deputy leader of the World War I veterans' organization Der Stahlhelm, ran in the first round but dropped out of the runoff. This was the second and final direct election to the office of President of the Reich ( Reichspräsident ), Germany's head of state under the Weimar Republic .

  6. Stahlhelm, Bund der Frontsoldaten – Wikipedia

    de.wikipedia.org/wiki/Stahlhelm,_Bund_der_Front...

    Der Stahlhelm wurde am 25. Dezember 1918 in Magdeburg auf Initiative des Reserveoffiziers Franz Seldte als Stahlhelm-Bund der Frontsoldaten gegründet. Seldte war bis 1927 alleiniger Bundesführer und ab 1927 kam es zu einer Doppelspitze mit dem bis dahin stellvertretenden Vorsitzenden Theodor Duesterberg.

  7. Der Stahlhelm, Bund der Frontsoldaten - Wikipedia

    en.wikipedia.org/wiki/Der_Stahlhelm,_Bund_der...

    However, the front soon broke up and in the first round of the 1932 German presidential election, Theodor Duesterberg ran as Der Stahlhelm candidate against incumbent Paul von Hindenburg and Adolf Hitler. Facing a massive Nazi campaign reproaching him with a non-pure "Aryan" ancestry he only gained 6.8% of the votes cast.

  8. Liste bedeutender Politiker und Funktionsträger der NSDAP

    de.wikipedia.org/wiki/Liste_bedeutender_Politiker...

    Theodor Duesterberg, Stahlhelm-Führer; Friedrich Karl von Eberstein, Höherer SS-Polizeiführer und SS-Obergruppenführer; Kurt Eggers, Schriftsteller und NS-Politiker; Adolf Eichmann, Leiter des Referats Auswanderung und Räumung beim Sicherheitshauptamt; August Eigruber, Gauleiter Oberdonau

  9. Röhm-Putsch – Wikipedia

    de.wikipedia.org/wiki/Röhm-Putsch

    Bei Röhm hatte Hitler zunächst noch Skrupel. Röhm wurde dann aber doch am Sonntag, den 1. Juli 1934, gegen 18 Uhr in Stadelheim auf Befehl Hitlers von Theodor Eicke und dem SS-Hauptsturmführer Michael Lippert aufgefordert, mit einer Pistole binnen zehn Minuten Selbstmord zu begehen. Als alles ruhig blieb, wies Eicke einen Vollzugsbeamten an ...

  10. Franz von Papen – Wikipedia

    de.wikipedia.org/wiki/Franz_von_Papen

    März 1933 schloss Papen sich mit DNVP-Chef Alfred Hugenberg sowie Franz Seldte und Theodor Duesterberg, den Führern des Frontsoldatenbundes Stahlhelm, in der am 11. Februar 1933 gegründeten Listenverbindung Kampffront Schwarz-Weiß-Rot zusammen.

  11. Richard Walther Darré - Wikipedia

    en.wikipedia.org/wiki/Richard_Walther_Darré

    Early life. Darré was born in Belgrano, [page needed] a Buenos Aires neighbourhood in Argentina, to Richard Oscar Darré, a German with Huguenot ancestry (born 10 March 1854, Berlin; died 20 February 1929, Wiesbaden) [page needed] and Emilia Berta Eleonore, née Lagergren (born 23 July 1872 in Buenos Aires to a Swedish-born father and German-born mother; died 20 July 1936 in Bad Pyrmont).

  12. Stahlhelm — Wikipédia

    fr.wikipedia.org/wiki/Stahlhelm

    Un des dirigeants de l'organisation, Theodor Duesterberg, est candidat à l'élection présidentielle de 1932, sur la liste du DNVP, mais il n'obtient pas suffisamment de voix pour se maintenir au second tour : les membres du Stahlhelm votent donc soit pour Hitler , soit pour Hindenburg (indépendant) [6].